Blog

Azubis und Schüler produzierten das Auftaktspiel des HC Leipzig Live mit einer Remote Regie. Mit eigener Produktionstechnik inkl. Regie wurden insgesamt 5  Kamerasignale in HD und das Programm Return Signal unter Einsatz mehrerer VMix Systeme und zwei VDSL Anschlüsse der Telekom von der Spielstätte in die 4 km entfernte Regie der Fernseh Akademie übertragen.

Angehende Meister Medienproduktion übernahmen die Produktionsleitung, an den Kameras standen die Teilnehmer des Kameravolentariats des ZDF . Produktions-Technik, Zeitlupe, Grafik und Streaming betreuten angehende Mediengestalter für Bild und Ton.

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie produzierten Studenten der Vertiefungsrichtungen „Fernseh-Kamera“ und „Fernseh-Journalismus“, unterstützt durch angehende „Meister Medienproduktion Bild“ und Ton sowie „Mediengestalter Bild/Ton“ eine Mehrkamera-Testproduktion Sport.

Zum Ende des Jahres ging auch das 2-jährige ZDF-Aufnahmeleiter-Volontariat, in dem auch die FAM engagiert war, erfolgreich zu Ende. Neun Absolventen erhielten von der IHK Rheinhessen ihren neuen IHK-Weiterbildungsabschluss. Wir gratulieren und wünschen Erfolg im Job!

Auch in diesem Jahr produzierten wir wieder zum Leipziger Opernball

hier unser Social-Media-Team

Die diesjährigen Absolventen der Ausbildungen Mediengestalter Bild/Ton sowie Digital und Print wurden zurück in die Bundeswehr verabschiedet.

Zum achten Mal produzierten angehende Mediengestalter Bild/Ton, Meister Medienproduktion sowie Studenten der Richtungen Journalismus, Kamera und Management das Finale der A-Jugend des Leipziger Cup’s im Stadion „Egidius Braun“.